Über Mich
Slider

Seit den 80 er Jahren begleitet mich der Yoga und ist ein wichtiger Teil meines Alltags. Während meiner Studienzeit (Politikwissenschaften und Soziologie) lernte ich den Yoga in Indien kennen und die Suche nach meinem eigenem Yogaweg führte mich nach verschieden Erfahrungen zum klassischen Hatha Yoga.

Ich absolvierte die Ausbildung zur Ärztlich geprüften Yogalehrerin, von der Yoga Alliance (RYS) zertifiziert und in Fortbildung zur Yin Yoga Lehrerin.

Gleichermaßen praktiziere ich Meditation nach den Grundlagen des MBSR, sowie Vipassana und bilde mich fortwährend bei namhaften Lehrern weiter (u.a. T. Seehofer, Marc Holzman, Ursula Flückiger )

Im Rahmen der Ayurvedischen und Chinesischen Medizin wende ich die Ernährungsgrundlagen an und gebe meine Erfahrungen damit gerne an Interessierte  weiter.

Yoga für mich

Ich gebe den Yoga als angewandten, ganzheitlichen Weg weiter, der es uns ermöglicht durch schrittweises Lernen der Körperübungen ein neues Bewusstsein aufzubauen und so nach und nach Blockaden zu lösen, die durch Fehl- oder Überbelastung entstanden sind.

Die Fähigkeit über den Yoga zur Ruhe zu kommen und sich auf sich selbst zu besinnen, gibt Kraft und Energie für den oft hektischen Alltag. Das Wohlbefinden des Übenden steht dabei im Mittelpunkt.

In der Meditation finden wir Zugang zu unserem Inneren und aktivieren stabilisierende und gesundheitsfördernde Kräfte. 

 

Registrierte Yogalehrerin bei der Yoga Alliance USA , RYT 200

Mitglied bei Live to Give

Dozentin der Münchner Volkshochschule

Kursleiterin für  Yoga und Stressbewältigung bei SKR Reisen